Wir unterstützen unsere Kunden bei der Durchführung von Entwicklungsprojekten. Neben operativen Aufgaben in der
Funktionsentwicklung warten auf Sie auch Themenstellungen rund um die Konzeption, Absicherung und Integration der
Funktionen, insbesondere:

  • Detaillierte Anforderungsanalyse
  • Entwicklung von funktionalen Lösungskonzepten
  • Modellierung und Simulation komplexer technischer Systeme
  • Abklärung und Festlegung von Vorgehensweisen

 

  • Erarbeitung und Umsetzung der Steuerungs-, Regelungs-, Überwachungs- und Diagnosefunktionen
  • Entwicklung von Prüfmethoden und Ablaufbeschreibungen für Auswerteprogramme
  • Absicherung der gewonnen Ergebnisse mittels MIL-/HIL- Methoden
  • Abstimmung im Produktprojekt mit den Entwicklungsfachstellen und den Versuchsfahrzeugbau
  • Unterstützung unserer Kunden bei der Organisation, Planung und Durchführung von Entwicklungsprojekten
  • Fachhochschul-/bzw. Hochschulstudium (FH, BA, Master, TH) vorzugsweise aus dem technischen Umfeld
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Umfeld der Gesamtfahrzeugerprobung / Fahrzeugbetreuung
  • Sie besitzen bereits Erfahrung im Automotive-Umfeld und haben idealerweise Spezialwissen in einem der Bereiche Elektronik/Fahrwerk/Antriebe/Hybrid/ Schwingungstechnik und Akustik
  • Erste Erfahrungen mit Bus-Systemen (CAN, MOST) sind wünschenswert
  • Erfahrungen mit Tools wie DOORS, INCA, CANalyzer, CANape, CANoe, ESYS, FASTA sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Projektarbeit; teamfähig
  • Aufgeschlossen, kommunikativ, begeisterungsfähig
  • Kreativität, Eigeninitiative, Engagement, Teamgeist

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe eines möglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an karriere(at)wenzel-companies.de. Oder bewerben Sie sich direkt online mit dem unten stehenden Bewerbungsformular.

    Inquiry Form

    Inquiry Form Page